Neue Rekordpreise in Leipzig in Q1/2018 – der Standort wird immer attraktiver

Die Stadt Leipzig am Rande des Bundeslands Sachsen, auf der das Hauptaugenmerk der DES Immobilien GmbH liegt, hat knapp 560.000 Einwohner. Das hippe Leipzig ist nicht nur bei Touristen wegen seiner Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem aus Goethes „Faust“ bekannten Auerbachs Keller, der Thomaskirche als einstiger Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs, oder dem Völkerschlachtdenkmal beliebt, sondern zieht auch zunehmend Menschen jedes Alters an, die hier langfristig sesshaft werden möchten. Modern und wirtschaftlich aufstrebend, entwickelte sich Leipzig in den letzten Jahren zu der Metropolregion Deutschlands schlechthin. Sie übt auf die Menschen, die hier leben möchten, eine ganz besondere Anziehungskraft aus. Allein zwischen 2011 und 2015 wuchs die Zahl der Bevölkerung um zehn Prozent. Zahlen, die deutschlandweit ihresgleichen suchen.

DES Immobilien GmbH informiert: Preise für Eigentumswohnungen in Leipzig steigen stetig und erreichen 2018 Rekordhoch

Die Attraktivität Leipzigs und das damit einhergehende starke Anwachsen der Bevölkerung macht sich auch in der preislichen Entwicklung von Eigentumswohnungen, wie sie die DES Immobilien GmbH im Zuge ihrer Immobilieninvestments anbietet, bemerkbar. Vorliegenden Untersuchungen zufolge stiegen die Preise seit dem Jahr 2004 mit einem leichten Einbruch kontinuierlich an und konnten gerade in den letzten Jahren starke Zuwächse verzeichnen. Die moderne Stadt im Osten Deutschlands wird zunehmend begehrter, gleichzeitig verknappt sich der Wohnraum. Im ersten Quartal 2018 wurden schließlich noch nie dagewesene Rekordpreise für Eigentumswohnungen erreicht. Jüngst kostete der Quadratmeter einer Eigentumswohnung, die höherwertig ausgestattet ist und eine Größe zwischen 60 und 80 qm aufweist, sage und schreibe 1793 Euro. Anlegern, die vorhaben in das lukrative Leipziger Immobilieninvestment einzusteigen, sollten jetzt reagieren. Die momentanen und weiterhin zu erwartenden Entwicklungen auf dem Leipziger Immobilienmarkt geben Ausblick auf hohe Mietrenditen, mittels derer es sich langfristig beispielsweise für den wohlverdienten Lebensabend rentierlich vorsorgen lässt. Die DES Immobilien GmbH mit Sitz in Erfurt hält für Interessenten attraktive Angebote in ihrem Immobilienportfolio bereit.

Profitieren Sie mit der DES Immobilien GmbH vom Run auf Leipzig

Die DES Immobilien GmbH unter der Geschäftsführung Gerhard Schallers ist seit über 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Vor dem Hintergrund einer sich lohnenden privaten Vermögensbildung hat sich das Unternehmen auf die Vermittlung von Immobilienobjekten in den wirtschaftlich aufstrebenden Städten Leipzig und Erfurt fokussiert. Im Zuge dessen saniert die DES Immobilen GmbH nicht nur historische Wohnobjekte, sondern realisiert darüber hinaus auch Neubau-Projekte. DES Immobilien Consulting schafft neuen Wohnraum, und das in Top-Lagen. Beide Punkte spielen Investoren, die von ihrem Investment auf längere Sicht hin hohe Mietrenditen erwarten, in die Karten.
Im Portfolio der DES Immobilien GmbH befinden sich derzeit überaus exklusive und ansprechende Objekte, in denen Interessenten Wohneinheiten kaufen, aber auch mieten können. Hierzu gehört etwa das neu erbaute Mehrfamilienhaus ART-HOF im Leipziger Süden, in dem insgesamt 19 Wohneinheiten vorhanden sind, oder aber das denkmalgeschützte Sanierungsobjekt Wintergarten Palais in bester Leipziger Innenstadtlage mit insgesamt 21 Wohneinheiten.
Haben Sie Interesse, mit einem hochwertigen Wohnobjekt in das Immobilieninvestment im boomenden Leipzig einzusteigen? Dann schauen Sie sich gern vorab auf unserer Homepage um oder kontaktieren Sie uns direkt. Sie erreichen uns telefonisch unter 0361 211 96 40.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.